Freitag, 25. November 2011

REVLON - 051 "Starry Pink"

Liebe auf den ersten Blick beschreibt das Gefühl sehr gut, dass ich empfand als ich diesen limitierten Lack namens "Starry Pink" erstmals auf einem amerikanischen Blog entdeckte. In London konnte ich leider nur den [auch sehr begehrten und außergewöhnlich schönen] "Facets of Fuchsia" aus dieser Kollektion ergattern - doch Ebay sei Dank wurde ich vor ein paar Wochen fündig. Es handelt sich bei dieser Farbe um ein sehr helles, blasses Altrosa angereichert mit sehr viel feinem silbernem Glitzer sowie groben silbernen hexagonal-Glitterpartikeln. Die Tatsache, dass dieser Lack aufgetragen einerseits wunderschön nude und dadurch elegant und alltagstauglich [obwohl bei mir zugegeben mittlerweile wohl beinahe alle Farben alltaugstauglich sind] wirkt aber dennoch durch die enthaltenen Glitzerpartikel einen extravaganten und einzigartigen Effekt besitzt macht ihn in meiner Sammlung zu einem ganz besonderen Schatz. Für mich ist "Starry Pink" ohne zu übertreiben eine der schönsten Farben die dieses Jahr auf dem Markt erschienen ist [so schön, dass ich bereits plane mir ein Backup zu organisieren]. Auch in puncto Auftrag, Trockenzeit und Haltbarkeit ist dieser REVLON-Lack perfekt [auf den Bildern trage ich zwei Schichten "Starry Pink" inkl. essence "better than gel nails - top sealer"]

Kommentare:

  1. Wow, der ist ja toll! Was hast du dafür bezahlt?

    AntwortenLöschen
  2. Schaut echt gut aus. Könnte den mir auch gut mit nem farbigen Unterlack vorstellen.

    AntwortenLöschen
  3. @Sina - ich habe so um die 10$ bezahlt (da ist aber der Versand schon mit eingerechnet)
    [der Verkäufer heißt "onelasttouch"] *glg*

    @Zuckerpuppe - Ja stimmt, werde ich in Zukunft einmal ausprobieren und dabei an dich denken ;) lg

    AntwortenLöschen
  4. waaah, das ist die tollste farbe, du hast recht!
    sehr schön, nude mit dem gewissen glitzerpop - i love it!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails